Die Sportabzeichen-Tour kommt am 7. Juli 2022 in die Parkarena nach Neukieritzsch.

Die Sportabzeichen-Tour kommt am 7. Juli 2022 in die Parkarena nach Neukieritzsch

Frank Busemann, Aline Rotter-Focken und Elisabeth Seitz coachen und motivieren Schüler*innen und alle Sportbegeisterten

Am 7. Juli 2022 macht die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Neukieritzsch / Sachsen ihren vierten Halt in diesem Jahr.

Die Veranstalter um den Landessportbund Sachsen und den Kreissportbund Landkreis Leipzig rechnen im Laufe der Veranstaltung mit rund 1.500 aktiven Teilnehmer*innen. Der Vormittag gehört den Schüler*innen der teilnehmenden Schulen aus dem Landkreis, ab 14.00 Uhr sind alle Sportbegeisterten eingeladen, die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens auszuprobieren oder gleich abzulegen.

Frank Busemann, Olympia-Silbermedaillengewinner im Zehnkampf von Atlanta 1996, ist auch dieses Jahr wieder mit der Sportabzeichen-Tour unterwegs – als Sportbotschafter für kinder Joy of Moving. Begleitet wird er von Aline Rotter-Focken, Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Ringen, der Sportabzeichen-Botschafterin von Ernsting's family. Für die Sparkassen-Finanzgruppe kommt die deutsche Rekordmeisterin im Kunstturnen Elisabeth Seitz nach Neukieritzsch. Alle drei Unternehmen gehören wie die Krankenkasse BKK24 zu den Nationalen Förderern des Deutschen Sportabzeichens. 

Wir laden Sie herzlich ein zur offiziellen Eröffnung des Tourstopps, unter anderem mit der DOSB-Vizepräsidentin Kerstin Holze, der Vizepräsidentin Breitensport / Sportentwicklung des LSB Sachsen Angela Geyer, dem Präsidenten des Kreissportbundes Landkreis Leipzig Andreas Woda, dem Triathleten und Welt- und Europameister sowie Goldmedaillengewinner im Sprint-Triathlon bei den Paralympics 2016 und 2020 Martin Schulz, den Sportabzeichen-Botschafter*innen der Nationalen Förderer, weiteren prominenten Gästen aus Politik und Sport – und natürlich mit Trimmy, dem DOSB-Maskottchen.

Donnerstag, 7. Juli 2022 um 9.00 Uhr
Parkarena
Badstrasse 6

04575 Neukieritzsch

Um 12.00 Uhr findet eine Autogrammstunde mit Frank Busemann, Aline Rotter-Focken, Elisabeth Seitz sowie der Siebenkämpferin Jennifer Oeser statt.

Von 14.00 bis 18.00 Uhr können im nahegelegenen Freibad Neukieritzsch die Nachweise der Schwimmfertigkeit für das Deutsche Sportabzeichen abgelegt werden.  

Durch den Tag führt TV- und Radiomoderator Andree Pfitzner, der alle Schüler*innen und Sportbegeisterten ebenfalls unterstützen und anfeuern wird, unterstützt wird er vom lokalen Co-Moderator Christoph Baron. Sie haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld ein Interview mit Frank Busemann, Aline Rotter-Focken und Elisabeth Seitz zu führen. Wir stellen gerne den Kontakt für Sie her.

Rufen Sie uns einfach an: 030 / 310 176 80 oder mailen Sie uns unter o.kirchgessner@wirkhaus.berlin

Wenn Sie kostenfreie Pressefotos von der Veranstaltung oder weitere Informationen für Ihre Pressearbeit benötigen, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls. Wir sind gerne für Sie da.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24