Neue Sächsische Corona-Schutzverordnung vom 05.03.2021 - gültig ab 08.03.2021

Ab heute, 08.03.2021 gilt die neue Sächsische Corona-Schutzverordnung.

Die geltenden Coronamaßnahmen werden im Wesentlichen fortgeführt.

Die Kontaktbeschränkungen werden gelockert: Ein Hausstand darf sich in der Öffentlichkeit sowie in privat genutzten Räumen und Grundstücken mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes treffen. Insgesamt sind maximal fünf Personen erlaubt. Kinder unter 15 Jahren werden nicht mitgezählt.

Die bislang geltenden Ausgangsbeschränkungen und die damit verbundene Auflage, die Unterkunft nur mit triftigem Grund verlassen zu dürfen, werden grundsätzlich aufgehoben. Dies gilt auch für das Alkoholverbot. Die nächtliche Ausgangssperre fällt ebenfalls weg.

Die gesamte Verordnung lesen Sie in der PDF.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24