Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 12.02.2021 - gültig ab 15.01.2021

Am Freitag, den 12.02.2021 wurde die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung verabschiedet, welche mit heutigem Datum in Kraft tritt.

Die aktuellen Corona-Maßnahmen werden grundsätzlich verlängert, die Reduzierung der Kontakte und das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im öffentlichen Raum, überall dort, wo sich Menschen begegnen, bleiben gültig. Dies gilt auch für den Verzicht auf Reisen und Besuche sowie für die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln.

Folgende Änderungen wurde beschlossen:

Friseure, Fußpfleger und Fahrschulen können ab 1. März öffnen, Musik-Einzelunterricht im engen Rahmen ist möglich;

Bestellte Ware kann ab 15.02.2021 in Märkten abgeholt werden – click & collect Service;

Erweiterte Maskenpflicht in Kraftfahrzeugen;

Ausgangsbeschränkung und 15-km-Radius können bei stabilen Inzidenzwerten unter 100 aufgehoben werden;

Grundschulen und Kitas ab 15. Februar wieder geöffnet.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24